Geschädigte loben Belohnung für Hinweise zu Tätern und Fahrzeugen aus
Unbekannte entwenden zwei Quads

Symbolbild: dpa
Grafenwöhr. Zwei Quads entwendeten bislang Unbekannte laut Meldung der Polizei Eschenbach bei einem Einbruch im Industriegebiet Gründerzentrum in Grafenwöhr.

Der Einbruchsdiebstahl wurde erst heute Morgen entdeckt. Nach Auskunft der Geschädigten könnte dieser jedoch bis Ende Juli zurückliegen. Die Fahrzeuge waren nicht angemeldet und standen in einer Lagerhalle eines Entsorgungsunternehmens. Nach den bisherigen Erkenntnissen traten die Täter die Umzäunung zu dem Betriebsgelände nieder, brachen anschließend ein Schloss zu dem Rolltor der Lagerhalle auf und schoben die Fahrzeuge weg, um sie später an geeigneter Stelle verladen zu können. Zum Abtransport dürfte ein Transporter oder Anhänger verwendet worden sein.

Gestohlen wurde ein Sport Quad der Marke Yamaha Banshee, 350 ccm, in Sportausführung und in blauer Lackierung. Zudem ein Suzuki LTZ mit 400 ccm und in schwarzer Farbe. Beide Fahrzeuge waren mit zahlreichen Zubehör und Anbauteilen ausgestattet. Der Gesamtwert beider Fahrzeuge beziffert sich auf etwa 12.000 Euro.

Für Hinweise zu den Tätern und den Fahrzeugen haben die beiden Geschädigten jeweils 1000 Euro ausgelobt. Hinweise erbittet die Polizeiinspektion Eschenbach unter der Telefonnummer 09645/92040.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.