Gewerbepark A 6 im Gemeinderat
Ursensollen

Ursensollen. (ua) Der Gemeinderat tagt am Dienstag, 16. Dezember, bereits um 18 Uhr im Sitzungssaal des Rathauses. Auf der Tagesordnung stehen die Erschließungsplanung für den Gewerbepark A 6 (Teil 3) mit Vorstellung der Entwürfe, die Feststellung der Jahresrechnung 2013, ein Kooperationsvertrag zur Führung der Gemeindebücherei St. Vitus sowie die Änderung der Beitrags- und Gebührensatzung für die Entwässerung. Im Zusammenhang mit der Städtebauförderung werden die Entwürfe für die Sanierung des Lagerhausumfelds (Bauabschnitt 2) vorgestellt und Förderanträge gestellt. D'Haagerthaler Schützen beantragen einen Zuschuss zum Umbau ihres Schützenheims. Bauanträge, Anfragen und Informationen beschließen den öffentlichen Teil der Sitzung.

Poppenricht Kanalgebühren sollen steigen

Poppenricht. Der Grund für diesen Schritt, so verlautete aus dem Rathaus, sei eine "Unterdeckung im Abwasserbereich". Deshalb hat der Gemeinderat nun eine Erhöhung der Kanalgebühren angekündigt. Greifen soll sie bereits zum 1. Januar. Wie viel die Bürger künftig zahlen müssen, werde der Rat in seiner Sitzung am Dienstag, 27. Januar, festlegen, heißt es in einer Mitteilung der Gemeinde Poppenricht.

Die Grafs zeigen ihre Bilder

Poppenricht. (ge) 100 Quadratmeter voller hochwertiger Bilder: Das Künstler-Ehepaar Erich und Christine Graf hat in der Häringloher Straße 12 in Poppenricht kräftig umgebaut. Der international bekannte Tier- und Landschaftsmaler, der auch europäische Königshäuser beliefert, und seine Frau, die ihre surrealistischen Gemälde zuletzt in Luxemburg ausstellte, haben ihre Türen für Besucher geöffnet. Zu sehen sind die gesammelten Kunstwerke in der neuen Galerie täglich von 10 bis 18 Uhr bis einschließlich Sonntag, 21. Dezember.
Weitere Beiträge zu den Themen: 12-2014 (6638)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.