Glatte Straßen sorgen für Unfälle in der Oberpfalz
Vorgeschmack auf den Winter

Symbolbild: dpa
Weiden/Amberg. (dpa/lby) Glatte Straßen haben in der Oberpfalz zu 15 Verkehrsunfällen geführt. Dabei wurden am Montagabend drei Menschen verletzt. Wie die Polizei am Dienstagmorgen weiter mitteilte, trugen zwei Menschen bei Vohenstrauß (Landkreis Neustadt an der Waldnaab) und ein Mensch bei Mähring (Landkreis Tirschenreuth) leichte Blessuren davon. Meist blieb es bei Blechschäden. Der Schaden beträgt rund 100 000 Euro.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.