Glückliches Ende einer langen Suche
Aus der Region

Flossenbürg. (nt/az) Ein Großaufgebot an Rettungskräften hat am Samstagabend stundenlang nach einem 14-jährigen autistischen Buben gesucht - mit Erfolg. Der Bub war beim Schlittenfahren am Wurmstein in Flossenbürg plötzlich wie vom Erdboden verschluckt. Polizeibeamte, ein Polizeihubschrauber und Dutzende Helfer vom Roten Kreuz, Feuerwehr und Bergwacht waren im Einsatz. Gegen 23 Uhr fanden die Helfer den Buben mitten im Wald in der Nähe der Silberhütte. Der 14-Jährige war in erstaunlich guter Verfassung, kam jedoch vorsorglich in die Kinderklinik nach Weiden.

Überfall mit Waffe auf Discounter

Schwandorf. (nt/az) Kurz vor Geschäftsschluss hat am Samstag ein Mann eine Discount-Filiale in in Schwandorf überfallen. Der Mann, der eine Sturmhaube trug, bedrohte eine Kassiererin mit einer Schusswaffe, wie die Polizei mitteilt. Die 19-Jährige begann sofort zu schreien. Mit einem Handzeichen deutete ihr der Täter an, sie solle sich beruhigen. Doch die Verkäuferin schrie weiter. Daraufhin verließ der Täter ohne Beute den Laden. Der Mann flüchtete zunächst zu Fuß. Möglicherweise stieg er dann in einen weißen Kleinbus. Bei dem Überfall wurde niemand verletzt. Der Mann ist etwa 30 Jahre alt, 1,70 Meter groß und schlank. Er war mit einer schwarzen Jogginghose und einer blauen Trainingsjacke bekleidet. Darüber trug er eine schwarze, ärmellose Jacke.

Luftübungen über Hohenfels

Hohenfels/Grafenwöhr. (paa) In dieser Woche werden wieder Kampfflugzeuge über dem Truppenübungsplatz Hohenfels (Kreis Neumarkt) kreisen. Sie sollen von heute an bis Freitag immer am Nachmittag und in den frühen Abendstunden üben, teilte die US-Armee mit. Sie bittet um Verständnis. Allerdings könnten sich die Zeiten wegen des Wetters oder der Entwicklung des Übungsgeschehens noch verschieben. Auch im Umfeld des Truppenübungsplatzes Grafenwöhr (Kreis Neustadt/WN) soll es lauter werden. Noch bis einschließlich nächsten Sonntag, 8. März, wird täglich von 9 bis 20 Uhr mit scharfem Schuss geübt.
Weitere Beiträge zu den Themen: Themen des Tages (14863)März 2015 (9461)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.