Grußwort von Pfreimds Bürgermeister Richard Tischler
Einblick in das Leben an Naab und Pfreimd

Liebe Leserinnen und Leser!

Pfreimd liegt zentral in der Mitte der Oberpfalz im wunderschönen Naturpark Oberpfälzer Wald. Eine erlebnisreiche Landschaft mit vielen Wäldern, Wasserläufen und gewachsenen kulturellen Traditionen bietet eine hohe Lebensqualität. Das Autobahnkreuz "Oberpfälzer Wald" mit der A 6 und der A 93 garantiert eine gute Erreichbarkeit aus allen Richtungen und ist ein zentraler Ausgangspunkt für Handel und Wirtschaft.

Zeugnisse der Geschichte von Pfreimd als Residenzstadt der Landgrafen von Leuchtenberg halten die Erinnerung an die große Vergangenheit wach.

Unsere Stadt verfügt über alle wichtigen schulischen, wirtschaftlichen und kulturellen Einrichtungen, die man im täglichen Leben braucht. Sie sind gut zu Fuß, mit dem Fahrrad oder mit dem Auto zu erreichen.

Zahlreiche Geschäfte, Ärzte und viele Dienstleistungsangebote machen Pfreimd zu einem Ort, in dem es sich gut leben lässt.

Pfreimd tut viel für die Lebensqualität seiner Bewohner. Hervorheben möchte ich in diesem Zusammenhang unter anderem die über 70 Vereine und Gruppen, die für reges Leben in der Gemeinde sorgen. Die Stadt ist für Familien und Gewerbetreibende geradezu ideal.

In Pfreimd ist mehr geboten, als Sie denken. Sie finden in dieser Beilage einen Auszug aus dem vielfältigen Geschehen im Stadtgebiet und erhalten einen Einblick in das Leben an Naab und Pfreimd. Ich bedanke mich beim Verlag "Der neue Tag" sowie bei allen Inserierenden für die Möglichkeit, unsere Heimatstadt auf diese Weise in der Öffentlichkeit zu präsentieren und wünsche Ihnen bei der Lektüre viel Vergnügen.

In Pfreimd, da lässt es sich gut leben!

Ihr Richard Tischler Bürgermeister
Weitere Beiträge zu den Themen: November 2014 (8193)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.