Grußwort von Präsident Hermann Vogelgsang
Blick hinter die Kulissen

Die Polizeifachhochschule (der Fachbereich Polizei) begeht ihr 25-jähriges Jubiläum in Sulzbach-Rosenberg. Das "Mutterhaus" in Fürstenfeldbruck, Stätte eines altehrwürdigen Zisterzienserklosters, feiert wie die gesamte Fachhochschule 40-jähriges Bestehen.

Am Standort Sulzbach-Rosenberg finden sich ideale Bedingungen in idyllischer Landschaft, wie geschaffen für ein Studium. Auch wegen seiner Sportstätten ermöglicht der Standort dem Studenten vielerlei Aktivitäten.

Die Ausbildung zum Polizei- oder Kriminalkommissar ist mit über 26 Fächern äußerst vielseitig. Großer Wert wird auf Praxisorientierung gelegt, ohne dass wissenschaftliche Grundsätze und Kenntnisse vernachlässigt werden ("Duales Studium"). Dazu soll den Studierenden nicht nur umfassende Fach-, Methoden- und Sozialkompetenz vermittelt, sondern auch der Gedanke einer bürgernahen und verantwortungsvollen Polizei in einem demokratischen Rechtsstaat bewusst gemacht werden.

Das Studium kann vielfach auf der Ausbildung bei der Bereitschaftspolizei aufbauen. Am Standort Sulzbach-Rosenberg besteht deshalb auch ein gutes Einvernehmen mit der VII. Bereitschaftspolizeiabteilung.

Ich wünsche dem Tag der offenen Tür sehr viele interessierte Besucher, die hinter die "Kulissen" unseres Studiums und der Ausbildung blicken wollen und dabei abwechslungsreiche Stunden erleben können.

Vielleicht gelingt es auch, die eine oder andere junge Frau, den einen oder anderen jungen Mann für die Polizeiausbildung zu interessieren und zu gewinnen!

Hermann VogelgsangPräsident
Weitere Beiträge zu den Themen: Juli 2015 (8666)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.