Hacker terrorisiert Thierstein

Die oberfränkische Gemeinde Thierstein wird seit zwei Wochen von einem Hacker angegriffen. Die Internetseiten des Marktes im Kreis Wunsiedel können deshalb nicht aufgerufen werden. "Auch die Sicherheitskopien wurden von dem Unbekannten immer wieder gelöscht", sagte Bürgermeister Thomas Schobert am Donnerstag. Wer hinter den Angriffen stehe, sei völlig unklar. Die E-Mail-Konten der Gemeinde seien nicht betroffen.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.