Haftstrafe wegen Volksverhetzung
Bayernreport

Amberg. (zm) Sein Hass auf Niederländer bringt einen Rentner (64) ins Gefängnis. Als Wiederholungstäter verurteilte das Amtsgericht Amberg am Montag den Mann wegen Volksverhetzung in erster Instanz zu einer Freiheitsstrafe von 14 Monaten ohne Bewährung. Der 64-Jährige hatte Anfang 2014 in acht Briefen unter anderem an eine Zeitungsredaktion gefordert, Niederländer in Konzentrationslager zu internieren und zu "vergasen". Bereits 2012 war er wegen Hetzereien gegen Holländer schuldig gesprochen worden. Deshalb wurde ihm erschwerend angerechnet, unter einer laufenden Bewährung rückfällig geworden zu sein. Einen nachvollziehbaren Grund für seinen Hass konnte der Mann nicht benennen. Für das Gericht machte es zudem "keinen Unterschied, auf welchem Ausländer herumgehackt wird". Das Urteil ist noch nicht rechtskräftig.

26-Jähriger tot im Wald gefunden

Etzelwang. (nt/az) Aus bislang ungeklärter Ursache ist in der Nacht zum Sonntag ein 26-Jähriger in einem Waldgebiet bei Etzelwang (Kreis Amberg-Sulzbach) ums Leben gekommen. Der Mann aus Nürnberg hatte laut Polizeibericht in einer Hütte mit Arbeitskollegen eine Party gefeiert und diese gegen Mitternacht verlassen. Seine Kollegen fanden ihn später leblos am Fuß eines 20 Meter hohen Felsens. Bisher ergaben sich keine Hinweise auf ein Fremdverschulden.

Fiese Masche: Häkeldeko gestohlen

Helmbrechts.(üd) Die Polizei hat in Helmbrechts (Kreis Hof) einen ungewöhnlichen Diebstahl aufgeklärt. Der Werbegemeinschaft "Helmbrechts Aktiv" waren vor einigen Tagen mehrere selbst gemachte Häkelarbeiten gestohlen worden, die sie an Bäumen zur Zierde angebracht hatte - darunter Eulen und kleine Mäuse. Die Handwerksarbeiten hatten laut Polizeimeldung vom Montag eine Wert von 370 Euro. Die Polizei filzte am Freitag eine Wohnung in Helmbrechts und fand bei einem 19-Jährigen einen Teil des wolligen Diebesgutes. Fast die komplette Beute wurde sichergestellt - nur eine Häkel-Eule fehlt noch.

Kontakt

So erreichen Sie die Zentralredaktion:

Sekretariat 0961/85-2012 Albert Franz (al) 0961/85-265 Stefan Zaruba (za) 0961/85-532 Frank Werner (we) 0961/85-379 Stefan Voit (sv) 0961/85-253 Christian de Vries (cdv) 0961/85-256

Martin Bink (bm) 0961/85-266 Jürgen Herda (jrh) 0961/85-575 Sonja Kaute (jak) 0961/85-251 Alexander Pausch (paa) 0961/85-254 Alexander Rädle (räd) 0961/85-372 Tobias Schwarzmeier (tos) 0961/85-576 Frank Stüdemann (üd) 0961/85-262 Alexander Unger (uax) 0961/85-421 Gabriele Weiß (m) 0961/85-267 E-Mail: redaktion@derneuetag.de
Weitere Beiträge zu den Themen: Themen des Tages (14863)November 2015 (9608)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.