Hahnbach

Martin

zum Sportplatz

Ursulapoppenricht. Die Martinsfeier des Kindergartens St. Ursula beginnt morgen um 16.30 Uhr in der Pfarrkirche. Anschließend ziehen die Kinder mit ihren Laternen, begleitet von St. Martin auf seinem Pferd, zum Sportplatz. Dort können sich die Teilnehmer mit Kinderpunsch, Glühwein und Bratwurstsemmeln stärken.

Bei Fragen rund ums Altwerden

Hahnbach. Zu einem Informationsgespräch lädt die Arbeitsgemeinschaft Obere Vils/Ehenbach (AOVE) für Mittwoch, 11. November, um 10 Uhr in das Hahnbacher Rathaus ein. Erika Brönner von der Koordinationsstelle "Alt werden zu Hause" berät Senioren und deren Angehörige kostenfrei bei allen Fragen rund ums Altwerden. Sie zeigt auf, welche Unterstützung und Betreuung es gibt, um möglichst lange zu Hause ein selbstbestimmtes Leben führen zu können, und welche Alternativen zu einem Heimaufenthalt möglich sind. Dies allerdings nur nach Anmeldung bis morgen bei der AOVE (09664/95 24 67, info@aove.de).

FU besucht das Strauß-Grab

Hahnbach. Die Frauen-Union veranstaltet am Samstag, 5. Dezember, eine Tagesfahrt nach Rott am Inn und Dorfen. Abfahrt ist um 8 Uhr am Rathaus in Hahnbach, der Fahrtpreis beträgt 18 Euro. In Rott am Inn wird die Grabstätte von Franz-Josef Strauß besucht. Nach dem Mittagessen geht es nach Dorfen, wo die Teilnehmer vom Bürgermeister empfangen werden. Danach besteht die Möglichkeit, den Adventsmarkt in Dorfen und die dortigen Schwesterngräber zu besuchen. Die Rückfahrt startet um 18.30 Uhr, Rückkunft in Hahnbach gegen 21 Uhr.

Anmeldungen nimmt Margit Rösch (09664/89 99) entgegen. Die Gebühr ist bis Montag, 30. November, auf das Konto der Frauen-Union Hahnbach (Iban: DE83 7526 1700 0000 0157 50, Bic: GENODEF1SZH, Raiffeisenbank Sulzbach-Rosenberg, Stichwort: Dorfen) einzuzahlen.

Philosophisches aus Garten, Natur, Leben

Hahnbach. Die Obst- und Gartenbauvereine aus Hahnbach, Iber und Ursulapoppenricht laden für Sonntag, 15. November, um 14.30 Uhr in den Rittersaal zum Blumennachmittag ein. Alle Teilnehmer an der Aktion "Hinters Gartentürl gschaut" nehmen an einer Verlosung teil.

Kreisfachberater Arthur Wiesmet erzählt in einer Bilderschau Philosophisches aus Garten, Natur und Leben. Ein kostenloses Kuchenbüfett steht bereit. Der Nachmittag wird musikalisch von den Böhmischen Oberpfälzern (Ertl/Dietrich) umrahmt. Auch Gäste sind willkommen.

Marktmeisterschaft für Privatkegler

Hahnbach. Der Sportkegelklub (SKK) "Sichere Kugel" Hahnbach ist Ausrichter der 33. Marktmeisterschaft für Privatkegler. Beginn ist am Freitag, 13. November, fortgesetzt wird der Wettbewerb von Freitag, 20., bis Sonntag, 22. November. Nur Mannschaften aus der Marktgemeinde Hahnbach werden zu dem Turnier zugelassen. Pro Verein können mehrere Mannschaften gemeldet werden, wobei jeder Spieler nur einmal starten darf.

Weitere Informationen sowie die Ergebnisse der Vorjahre sind im Internet (www.sk-hahnbach.de) einzusehen. Die Anmeldung ist möglich unter 09664/17 51. Die drei besten Mannschaften der verschiedenen Gruppen sowie die Einzelbesten erhalten statt Pokale attraktive Sachpreise.

Ein Licht für andere sein

Hahnbach. (ibj) Die Kindertagesstätte St. Josef lädt für Mittwoch, 11. November, um 17 Uhr auf den Frohnberg zur Martinsfeier ein. Die Veranstaltung steht unter dem Motto "Auch wir wollen ein Licht für andere sein!". Nach dem Auftakt vor dem Freialtar ziehen die Kinder gemeinsam mit ihren Eltern und den selbstgebastelten Laternen um die Wallfahrtskirche. Im Anschluss bietet der Elternbeirat heiße Wienerln, Semmeln, Brezen, Tee und Glühwein an.
Weitere Beiträge zu den Themen: Printlang (50)November 2015 (9608)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.