Hahnbach
Kurz und bündig

Heute Blut spenden

Der Blutspendedienst des Roten Kreuzes ist heute von 17 bis 20.30 Uhr in der Volksschule zu Gast. Es ist der Blutspendepass oder ein Ausweis mitzubringen. Blutspenden kann jeder Gesunde vom 18. bis zum 69. Lebensjahr.

Tipps rund ums Altwerden

Für Mittwoch, 22. Oktober, 10 Uhr, lädt die AOVE zu einem Informationsgespräch ins Hahnbacher Rathaus ein. Monika Hager, Leiterin der Koordinationsstelle "Alt werden zu Hause" berät Senioren und deren Angehörige kostenfrei bei allen Fragen rund ums Altwerden. Anmeldung bis 21. Oktober bei der AOVE, Tel. 0 96 64/95 24 67, info@aove.de.

Frauenbund tanzt meditativ

Der Frauenbund Hahnbach beteiligt sich an den Demenzwochen. Am Donnerstag, 23. Oktober, wird im Rathaus meditatives Tanzen, als Kreis- und Sitztanz angeboten. Beginn ist um 17 Uhr. Die Leitung hat Margarete Hirsch, Leiterin für meditativen Tanz.

Ursensollen

Problemmüll abgeben

Die Problemmüllsammlung findet am Mittwoch, 22. Oktober, von 12 bis 12.15 Uhr in Hausen beim ehemaligen Gasthaus Eschbach und am Dienstag, 28. Oktober, von 12 bis 12.30 Uhr in Ursensollen am Bauhof statt. Es können Problemabfälle aus Haushaltungen kostenlos abgegeben werden. (ua)

Poppenricht

Alles rund um Schmerzen

Bei den Seniorenwochen am Mittwoch, 29. Oktober, um 14.30 Uhr im Gasthaus Kopf in Altmannshof gibt Maria Boßle Leiterin der Selbsthilfegruppe "Chronische Schmerzen" in Sulzbach-Rosenberg, Informationen, wie man die Lebensqualität verbessern kann. Veranstalter ist die FU-Poppenricht. Ein kostenloser Fahrdienst ist eingerichtet. Anmeldungen bei der Gemeindeverwaltung Poppenricht, Tel. 0 96 21/65 83-0.
Weitere Beiträge zu den Themen: Oktober 2014 (9311)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.