Handballer in die 3. Liga

Handballer in die 3. Liga Nach der Schluss-sirene in der Krötenseehalle hatten die Auerbacher Handballer des SV 08 allen Grund am Samstag zum Jubel: Sie entschieden das Bayernliga-Derby beim HC Sulzbach unangefochten für sich. Souverän, wie sie schon die gesamte Saison bestritten hatten, landeten die Gäste einen 34:22-Sieg vor rund 800 Zuschauern. Der Erfolg war gleichbedeutend mit dem Meistertitel und dem damit verbundenen Aufstieg in die 3. Liga. (Seite 16) Bild: Hess
Nach der Schluss-sirene in der Krötenseehalle hatten die Auerbacher Handballer des SV 08 allen Grund am Samstag zum Jubel: Sie entschieden das Bayernliga-Derby beim HC Sulzbach unangefochten für sich. Souverän, wie sie schon die gesamte Saison bestritten hatten, landeten die Gäste einen 34:22-Sieg vor rund 800 Zuschauern. Der Erfolg war gleichbedeutend mit dem Meistertitel und dem damit verbundenen Aufstieg in die 3. Liga. (Seite 16) Bild: Hess
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401123)April 2015 (8563)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.