Hannover.
Weihnachtsgottesdienste im Internet

(KNA) Weihnachtsgottesdienste und Krippenspiele der beiden großen Kirchen in Deutschland können in den nächsten Tagen wieder bequem im Internet recherchiert werden. Unter der Adresse www.weihnachtsgottesdienste.de haben katholische und evangelische Gemeinden aus ganz Deutschland ihre Termine von Heiligabend bis zum 6. Januar 2015 in eine Datenbank eingetragen, wie Evangelische Kirche in Deutschland (EDK) am Freitag mitteilte. Die Datenbank erfasst in diesem Jahr rund 500.000 Terminhinweise.

Mit Hilfe von Fotos und Karten lassen sich die gesuchten Gottesdienste leicht finden. Außerdem gibt es die Möglichkeit, Besonderheiten, wie etwa die behindertengerechte Ausstattung der Kirche abzufragen oder nach Gottesdiensten in Fremdsprachen zu suchen. Das Portal ist auch für Nutzer von internetfähigen Handys geeignet.