Heimat- und Kulturverein lädt zu Zeitzeugen-Gespräch
Friedrich Brandl liest

Freudenberg. Zu einem Abend über die 50er-Jahre in Amberg und Umgebung lädt der Heimat- und Kulturverein im Rahmen eines "Zeitzeugen-Gesprächs" ein. Zu Wort kommt der Amberger Schriftsteller Friedrich Brandl auf der "Schmie-Alm", um aus seinen autobiografischen Büchern zu lesen. Brandl war früher eine Zeit lang Lehrer in Freudenberg. Er begleitet die Lesung musikalisch mit der Gitarre. Beginn ist um 20 Uhr.
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401123)Juni 2015 (7771)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.