Heimat- und Volkstumsverein "Ehenbachtaler" fährt zur "Grünen Woche"
Trachtler tanzen in Berlin

Schnaittenbach. (ads) Große Freude beim Heimat- und Volkstumsverein "Ehenbachtaler", denn dieser Tage hat der Vorsitzende Peter Meier die Nachricht vom Gauverband erhalten, dass die Schnaittenbacher Trachtler mit einer einstündigen Tanzvorführung das Rahmenprogramm bei der "Grünen Woche" in Berlin in der dortigen Bayernhalle am Sonntag, 18. Januar, bereichern werden.

Seit Jahren ist es dem Vorsitzenden des Gauverbands Oberpfalz der Heimat und Volkstrachtenvereine Erich Tahedl mit den engagierten Schnaittenbacher Tänzern wieder gelungen, eine Gruppe aus dieser Ecke der Oberpfalz für den außergewöhnlichen Auftritt zu gewinnen. "Wir sehen es als große Ehre, die Oberpfalz in Berlin als Trachtler zu vertreten und dem internationalen Publikum unser Brauchtum vorzustellen", betont Peter Meier. Am Freitag, 16. Januar, brechen die Trachtler um 14.30 Uhr in Schnaittenbach nach Berlin auf. Der erste Abend steht zur freien Verfügung, wird aber von der aktiven Tanzgruppe wohl zur Generalprobe für den großen Auftritt am Sonntag genutzt. Am Samstag, 17. Januar, ist ein Besuch des Reichstages oder alternativ eine Stadtrundfahrt in Berlin geplant. Der Abend steht zur freien Verfügung.

Am Sonntag, 18. Januar, geht es nach dem Frühstück zum Messegelände, wo die Schnaittenbacher Tänzer in der Bayernhalle ihren rund einstündigen Auftritt absolvieren. Am Nachmittag geht es zurück in die Heimat.

Bei Peter Meier erhält man unter (0162) 2093155 und (09622) 718120 sowie per Mail, Anfragen an resoka65 @web.de, weitere Auskünfte.
Weitere Beiträge zu den Themen: 12-2014 (6638)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.