Heiße Gefechte am Schachbrett

(däu) Harte und spannende Gefechte lieferten sich die neun Teilnehmer der Schülermeisterschaft des Schachclubs Haselmühl zum Jahresende. Gespielt wurde im Schnellschach-Modus, bei dem jeder Spieler pro Partie 15 Minuten Bedenkzeit hatte. Auch diesmal blieben Überraschungen nicht aus: Letztlich setzte sich Johannes Birgmann im Endspurt knapp mit 6,5 Punkten aus acht Partien durch. Den 2. Platz erkämpfte sich Sebastian Fromm, dank besserer Wertung, vor der Vorjahressiegerin Sarah Stachnowski.
Weitere Beiträge zu den Themen: 12-2014 (6638)Kurz notiert (401138)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.