Heizstrahler verursacht Brand
Bayernreport

Isen.(dpa) Feuerwehreinsatz bei Silvesterparty: Beim Brand eines Reihenhauses in Isen (Kreis Erding) entstand am Mittwoch ein Schaden in Höhe von rund 100 000 Euro. Der 56-jährige Bewohner wollte für die Silvesterfeier einen Schuppen aufwärmen, wobei der Gas-Heizstrahler Feuer fing, teilte die Polizei am Donnerstag mit. Die Flammen griffen rasch auf Garage und Wohnhaus über. Der Mann und seine Ehefrau (50) wurden leicht verletzt.

Zwei Flüchtlinge bei Brand verletzt

Geisenhausen.(dpa) Bei einem Brand in einem Flüchtlingsheim in Geisenhausen (Kreis Landshut) sind zwei Menschen leicht verletzt worden. Das Feuer sei am Silvesterabend aus ungeklärter Ursache im Erdgeschoss ausgebrochen, sagte ein Polizeisprecher. Nach ersten Erkenntnissen könne ein fremdenfeindlicher Hintergrund ausgeschlossen werden. In einem Raum waren demnach etwa 15 Kinderwagen in Brand geraten. Der Hausmeister konnte die Flammen selbst löschen. Ein Mann und eine Frau kamen mit leichten Rauchvergiftungen ins Krankenhaus.

14-Jähriger geht auf Polizisten los

Sulzbach-Rosenberg. (ge) Bei einer Silvesterfeier in der Innenstadt Sulzbachs entdeckten Polizeibeamte mehrere alkoholisierte Jugendliche. Als sie - nach Rücksprache mit ihren Erziehungsberechtigten - zur Wache gebracht und dort abgeholt werden sollten, wehrte sich ein betrunkener 14-Jähriger vehement und ging auf die Polizisten los.

Die Silvesternacht in Sulzbach blieb für die Polizeibeamten nicht ruhig. Archivbild: Hartl
Ein 18-Jähriger, der seinem Freund offensichtlich zu Hilfe kommen wollte, attackierte einen Hundeführer der Polizei. Die Beamten rangen ihn zu Boden. Nach ersten Ermittlungen übergab die Polizei die Jugendlichen ihren Eltern. Die Beamten blieben unverletzt, der 14-Jährige erlitt eine Schürfwunde im Gesicht.

Kontakt

So erreichen Sie die Zentralredaktion:

Sekretariat 0961/85-2012 Albert Franz (al) 0961/85-265 Stefan Zaruba (za) 0961/85-532 Frank Werner (we) 0961/85-379 Stefan Voit (sv) 0961/85-253 Christian de Vries (cdv) 0961/85-256

Martin Bink (bm) 0961/85-266 Jürgen Herda (jrh) 0961/85-575 Sonja Kaute (jak) 0961/85-251 Alexander Pausch (paa) 0961/85-254 Alexander Rädle (räd) 0961/85-372 Tobias Schwarzmeier (tos) 0961/85-576 Frank Stüdemann (üd) 0961/85-262 Alexander Unger (uax) 0961/85-421 Gabriele Weiß (m) 0961/85-267 E-Mail: redaktion@derneuetag.de
Weitere Beiträge zu den Themen: Themen des Tages (14863)Januar 2015 (7957)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.