Herbergssuche durch das Dorf
Poppenricht

Poppenricht. (ild) Als Einstimmung auf die staade Zeit hat sich die Pfarrei St. Michael etwas ganz Besonderes einfallen lassen: Am ersten Adventssonntag, 30. November, wird in Poppenricht eine Herbergssuche durch das Dorf aufgeführt. Mitwirkende sind Laienschauspieler aus der Gemeinde, kirchliche Verbände, Chorgemeinschaften sowie die Kirwagemeinschaft Poppenricht und die Traßlberger Kirwaleit. Die Aufführung startet um 16.30 Uhr am Feuerwehrhaus in Poppenricht. Zum Abschluss gibt es bei der letzten Station am Kirchplatz einen Weihnachtsmarkt mit Glühwein, Bratwürsten und vielem mehr. Die Bevölkerung ist eingeladen, der Eintritt ist frei.

Adventslieder stimmen ein

Poppenricht. Die Gitarrengruppe Poppenricht lädt die Bevölkerung zur Einstimmung auf die Vorweihnachtszeit zu einem Adventsliedersingen morgen um 16.30 Uhr in die evangelische St.-Michael-Kirche ein. Im Anschluss werden in der Sakristei Glühwein und Lebkuchen gereicht.

Kurz notiert

Ursensollen

Pfarrei Hausen. Verkauf von Weihnachtskarten mit Motiven aus Pfarrkirche nach dem Familiengottesdienst am Sonntag.
Weitere Beiträge zu den Themen: November 2014 (8193)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.