Herbstfest auf dem Drei-Mohren-Hügel
Poppenricht

Poppenricht. (ew) Der Sportverein Michaelpoppenricht lädt zum neunten Mal zu einem Herbstfest wieder auf den Drei-Mohren- Hügel ein. Es beginnt am Sonntag, 28. September, um 10 Uhr. Kurz darauf wird der Stundenlauf (siehe Artikel unten) gestartet. Gegen 13 Uhr setzt ein Kinderprogramm ein, das unter anderem Schminken und die Anfertigung von Buttons umfasst.

Das fußballerische Angebot beinhaltet ab 11 Uhr eine Begegnung der Fußballdamen mit der Vertretung des TuS Rosenberg. Um 13.15 Uhr spielen die Herren II gegen den die SG Siemens Amberg um Punkte. Ab 15 Uhr empfängt die erste Herrenmannschaft die DJK Gebenbach II. Zwei Vorführungen sind ab 14 Uhr mit den kleinsten Fußballern des Vereins und ab 15.45 Uhr das Kinderturnen mit dem Gummibärentwist geplant.

Ab 11.30 Uhr gibt es für die Besucher Mittagstisch mit allerlei Schmankerln. Kaffee und Kuchen runden das Angebot ab.

Ammerthal Ein Chor für einen Auftritt

Ammerthal. Im Oktober ist wieder der Aufbau beziehungsweise die Fortführung eines Projektchors geplant. Es sind drei Proben und ein gemeinsamer Gottesdienst vorgesehen, in den die einstudierten Stücke eingebracht werden. Anschließen kann sich jeder, der Lust am Gesang hat, oder den Chor instrumental begleiten möchte. Die Leitung übernimmt Ulrike Bauer.

Nach dem Gottesdienst löst sich der Projektchor wieder auf. Das heißt, dass keine längerfristigen Verpflichtungen eingegangen werden. Im Vordergrund soll die Freude am gemeinsamen Gesang stehen. Die Probentermine sind: Freitag, 10. Oktober, 18 bis 19 Uhr; Freitag, 17. Oktober, von 18 bis 19 Uhr. Freitag, 24. Oktober, von 18 bis 19 Uhr. Der Gottesdienst, so die bisherige Planung, beginnt am Sonntag, 26. Oktober, um 9.30 Uhr.

Hahnbach Rommé im Wettbewerbsformat

Hahnbach. Der Frauenbund bietet auch heuer ein Preis-Rommé-Turnier an, das für Donnerstag, 16. Oktober, auf dem Programm steht. Es beginnt um 19.30 Uhr im Ritter-Saal in der Hahnbacher Hauptstraße, Einlass ab 18.30 Uhr. Die Schirmherrschaft hat stellvertretender Bürgermeister Georg Götz übernommen. Als erster Preis ist eine Prämie von 50 Euro ausgesetzt, daneben gibt es Sachpreise. Der Einsatz beträgt sechs Euro. Anmeldungen sind bei Inge Schrade (Telefon 0 96 61/5 48 31) möglich.

Kurse

Ammerthal

Zumba-Kurs

Ab Donnerstag, 2. Oktober, 19 bis 20 Uhr (zehn Mal), im Feuerwehrhaus; Leitung Svenja Bischof (maximal 20 Frauen).

Gebühr: 15 Euro Mitglieder, ansonsten 40 Euro. Bei Bedarf zweite Gruppe von 20 bis 21 Uhr. Anmeldung: TST-Trendsportsparte (j.maendl-hackl@t-online.de).
Weitere Beiträge zu den Themen: September 2014 (8409)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.