Herbstmeisterschaft für die Dritte
Kegelergebnisse

Waidhaus. (fjo) Die Kegelabteilung "Alle Neun" blickt auf ein äußerst erfolgreiches Wochenende zurück. Das startete die dritte Herrenmannschaft bereits am Freitag beim Verfolger SC Eschenbach III mit 6:0 Punkten und 1922:2004 Kegel. Der klare Sieg bedeutete die Herbstmeisterschaft für Felix Uschold (510 Kegel), Harald Licha (468), Franz Wagner (512) und Christian Zintl (514), der zudem mit der Tagesbestleistung glänzte.

Eine klasse Leistung lieferten die Damen bei ihrem Gastspiel gegen GH Wernberg ab. Mit 5:1 Punkten und 1923:2057 Kegel wurde der Gegner an die Wand gespielt. Carola Winkler-Grötsch (Tagesbestleistung mit 567 Kegel) standen Anna Hanauer (503), Theresa Hanauer (492) und Sonja Licha (499) bei der starken Mannschaftsleistung zur Seite.

In der Bezirksliga Nord musste die erste Herrenmannschaft zum Nachbarschaftsderby und Kellerduell bei RW Pleystein I antreten. Am Schluss stand es nach Mannschaftspunkten 2:2. Aufgrund der besseren Holzzahl von 2078:2115 Kegel gingen diese beiden Punkte trotzdem an Waidhaus, was unter dem Strich auch noch den Sieg mit 4:2 Punkten für Hugo Wild (515), Dominik Hölzel (537), Thomas Wild (511) und Franz Strobl (552) bedeutete.

Die zweite Herrenmannschaft offenbarte beim Gastspiel gegen den SV Grafenwöhr II ihre bekannte Auswärtsschwäche. Am Schluss fehlten nur 25 Kegel auf ein Unentschieden. So ging das Spiel mit 1:5 Punkten und 1995:1970 Kegel für TSV-Vorsitzenden Manfred Schneider (488), Kevin Prem (470), Dominik Zintl (503) und Fabian Hölzel (509) verloren.

Die U 18 Mannschaft von Waidhaus/Neuenhammer rundete letztlich den erfolgreichen Spieltag mit einem 4:2-Sieg bei 1745:1869 Kegeln gegen die U 18 Eschenbach/Kulmain/Pressath ab. Felix Uschold kegelte mit 543 Kegeln Bestleistung. Die anderen Ergebnisse: Anna Hanauer (491), Theresa Hanauer (422) und Theresa Berger (413).

Tipps und Termine

Adventsandacht in Autobahnkirche

Waidhaus. (fjo) Eine besondere Adventsandacht erwartet die Teilnehmer am Samstag, 5. Dezember, um 17 Uhr in der Autobahnkirche. Treffpunkt zum gemeinsamen Abmarsch ist um 16.30 Uhr mit dem TSV am Hans-Sommer-Sportheim. Nach der Rückkehr gibt es Punsch für die Teilnehmer am Sportheim. Für Getränke und Essen ist gesorgt.

Vorweihnachtliches Konzert

Eslarn. (gz) Die SPD bietet der Bevölkerung am Samstag, 5. Dezember, um 17 Uhr am Rathaus ein vorweihnachtliches Konzert und ein gemütliches Beisammensein. Der Nikolaus hat für die Mädchen und Buben kleine Geschenke dabei. Außerdem gibt es Glühwein und Kinderpunsch. Für den musikalischen Teil zeichnen die Bläser um Diplommusiker Stefan Karl verantwortlich.

Kleintiermarkt

Pfrentsch. (fjo) Der Kleintiermarkt öffnet am Samstag, 5. Dezember, wieder seine Pforten in der Pfreimdtalhalle. Ab 13.30 Uhr bis gegen 17 Uhr sind Interessenten zu Kauf, Tausch und Verkauf willkommen.
Weitere Beiträge zu den Themen: Dezember 2015 (2649)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.