Hilfestellung beim Bewerben mit Bewerbungsmanager der JOBBÖRSE
Alle Unterlagen im Blick

Der Bewerbungsmanager der JOBBÖRSE hilft Schülerinnen und Schülern, eine komplette Bewerbung korrekt anzulegen, zu verwalten und sich damit direkt auf Stellen zu bewerben. Und das ist alles zu beachten:

Bewerbungsmappe

Schüler haben die Wahl zwischen einer Bewerbungsmappe und einer Bewerbungsvorlage. Die Vorlage speichert Anschreiben und Anlagen und muss je nach Bewerbung angepasst werden, die Bewerbungsmappe ist für eine konkrete Ausbildung und muss jedes Mal neu erstellt werden.

Die Arbeitsschritte im Bewerbungsmanager im Einzelnen:

Bewerbungsmappe oder Bewerbungsvorlage erstellen

Arbeitgeberadresse und Ansprechpartner/in eintragen

Anschreiben verfassen oder hochladen und Einzelteile zusammenfügen

Lebenslauf erstellen oder hochladen

Zur Stelle passende und zutreffende Fähigkeiten eingeben

Anlagen (z.B. Zeugnisse, Praktikumsbescheinigungen) und Bewerbungsfoto hochladen (insgesamt max. 3 MB)

Kontrolle ist besser

Bevor sie die Bewerbung abschicken, können Schülerinnen und Schüler die komplette Mappe als PDF-Datei ausdrucken und kontrollieren. Auch ein prüfender Blick vonseiten der Lehrer oder Eltern bietet sich an.

Sind alle Adressangaben und der Name des Ansprechpartners/ der Ansprechpartnerin korrekt?

Sind alle Felder richtig gefüllt? Sind Anschreiben und Lebenslauf aktuell, fehlerfrei und lückenlos?

Stimmt das Datum auf allen Unterlagen?

Haben die Dateien passende Namen? Reicht die Qualität der eingescannten Dokumente aus und ist die Auflösung des Bewerbungsfotos gut?

Die fertige Bewerbung sollten sie Schüler/innen sich dann zur letzten Kontrolle an die eigene E-Mail-Adresse schicken, bevor sie diese mailen oder per Post verschicken.

Registrieren und Aktivieren des Benutzerkontos

Um den Bewerbungsmanager nutzen zu können, müssen sich Schülerinnen und Schüler unter der Adresse www.jobboerse.arbeitsagentur.de registrieren.

Zur endgültigen Freischaltung des Accounts wird zusätzlich noch eine PIN benötigt, die per Post oder per E-Mail angefordert werden kann.

Das Benutzerkonto wird nach zehn Monaten automatisch gelöscht, wenn sie sich nicht mehr am Portal anmelden. Jugendliche unter 18 Jahre brauchen das Einverständnis der Eltern.
Weitere Beiträge zu den Themen: September 2015 (7742)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.