Hoher Schaden bei Feuer in Egelsried
Technischer Defekt setzt Strohballen in Brand

Symbolbild: dpa
Egelsried.(dpa) Eine landwirtschaftliche Scheune mit integrierter Werkstatt ist am frühen Montagmorgen in Egelsried (Kreis Schwandorf) komplett niedergebrannt. Wie die Polizei mitteilte, ist davon auszugehen, dass ein technischer Defekt die Strohballen und Hackschnitzel in Brand setzte. Menschen wurden bei dem Feuer nicht verletzt, auch Tiere kamen nicht zu Schaden. Der Schaden schätzten die Beamten auf 600.000 bis 700.000 Euro.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.