Hollywood-Flair in Hamburg

Glanz und Glamour zum Auftakt der 50. Gala der Goldenen Kamera: Hollywood-Größen und deutsche Film- und Fernsehstars stellten sich am Freitag erst den Selfie-Jägern und dem Blitzlichtgewitter auf dem roten Teppich. Dann ging es zur großen Gala in den Messehallen unter dem gold angestrahlten Fernsehturm. Thomas Gottschalk moderierte die Preisverleihung zum zwölften Mal. Den ersten Preis des Abends bekam Martina Gedeck als "Beste Schauspielerin National". Die Jury würdigte die 53-Jährige als kantige und glaubwürdige Darstellerin. Unter den vorab bekannten Preisträgern sind die Hollywood-Stars Arnold Schwarzenegger (67) und Susan Sarandon (68), die für ihr Lebenswerk ausgezeichnet wurden. Der zweifache Oscar-Gewinner Kevin Spacey erhielt die Goldene Kamera als "Bester Schauspieler International". Das ZDF zeigt die Gala am heutigen Samstag um 20.15 Uhr.
Weitere Beiträge zu den Themen: Weltgeschehen (20753)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.