"Ich will Feuerwehrmann werden"

"Ich will Feuerwehrmann werden" (hch) Der "Tag der Feuerwehr" am Dorfweiher bot Familien brandheiße Aktionen. Das Team um Jugendwart Jürgen Götz sorgte für erfrischende Zielübungen mit Kübelspritze und D-Strahlrohr. Mit kühlem Kopf fiel der Umgang mit Feuerlöschern und Löschdecken leichter. Als Dauerbrenner entpuppten sich laut Jugendsprecher Franz-Josef Völkl die Rundfahrten mit dem Feuerwehrauto, der Grill und die Kaffee- und Kuchentheke. Viele bastelten sich ein eigenes Feuerwehrauto und nahmen am Ma
Der "Tag der Feuerwehr" am Dorfweiher bot Familien brandheiße Aktionen. Das Team um Jugendwart Jürgen Götz sorgte für erfrischende Zielübungen mit Kübelspritze und D-Strahlrohr. Mit kühlem Kopf fiel der Umgang mit Feuerlöschern und Löschdecken leichter. Als Dauerbrenner entpuppten sich laut Jugendsprecher Franz-Josef Völkl die Rundfahrten mit dem Feuerwehrauto, der Grill und die Kaffee- und Kuchentheke. Viele bastelten sich ein eigenes Feuerwehrauto und nahmen am Malwettbewerb teil. Bild: hch
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401123)Juli 2015 (8666)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.