Ilse Aigner treibt ihre Schäfchen auf die Weide

Ilse Aigner treibt ihre Schäfchen auf die Weide (dpa) Ilse Aigner als Schäferin - beim 13. Altmühltaler Lamm-Auftrieb schlüpfte die bayerische Wirtschaftsministerin in diese Rolle. Mit breitkrempigem Hut und Schäfermantel eröffnete die CSU-Politikerin am Samstagnachmittag die Traditionsveranstaltung in Mörnsheim bei Eichstätt. Mit ihrer Arbeit trügen Schafhalter und Schäfer auch zum Erhalt von Biotopen bei, sagte Aigner. Anschließend wurden insgesamt fast 1000 Schafe, Lämmer und Ziegen auf die Weide getr
Ilse Aigner als Schäferin - beim 13. Altmühltaler Lamm-Auftrieb schlüpfte die bayerische Wirtschaftsministerin in diese Rolle. Mit breitkrempigem Hut und Schäfermantel eröffnete die CSU-Politikerin am Samstagnachmittag die Traditionsveranstaltung in Mörnsheim bei Eichstätt. Mit ihrer Arbeit trügen Schafhalter und Schäfer auch zum Erhalt von Biotopen bei, sagte Aigner. Anschließend wurden insgesamt fast 1000 Schafe, Lämmer und Ziegen auf die Weide getrieben. Bild: dpa
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401123)Mai 2015 (7904)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.