Im Blickpunkt

In nichtöffentlicher Sitzung hat der Gemeinderat im November einige Aufträge vergeben. Das Ergebnis gab Hauptamtsleiter Wolfgang Roggenhofer jetzt bekannt. Bei der Sanierung des Kindergartens Theuern erledigen die Firma Wittmann (Theuern) die Schreinerarbeiten (14 397,91 Euro), die Firma Auer (Ebermannsdorf) die Schlosserarbeiten (2522,49 Euro), die Firma Fieber (Amberg) die Malerarbeiten (9362,74 Euro). Die Blechdach-Erneuerung alter Hochbehälter (16 681,90 Euro) für Wasser & Energie Kümmersbruck wurden als Nachtrag an die Firma Mickan vergeben. Die Außenanlagen des Hallenbads übernimmt die Firma Schmidt aus Schirmitz (Los eins 176 658,11 Euro, Los zwei 2721,18 Euro). (e)
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401138)Februar 2015 (7876)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.