Im Gemeinderat geht's ums Geld
Ammerthal

Ammerthal. (e) Kernpunkt der nächsten Gemeinderats-Sitzung am Mittwoch, 22. April, um 19 Uhr im Feuerwehrhaus sind der Haushalt 2015 sowie der Finanzplan 2014 bis 2018. Die Räte entscheiden zudem über einen Zuschuss-Antrag der Ammerthaler Blaskapelle sowie die Umsetzung des Verkehrskonzeptes in Ammerthal. Ein Arbeitskreis hat sich im Vorfeld damit beschäftigt. Einige Bürger haben Anträge zu diversen Bauvorhaben gestellt.

Hahnbach Feuerwehrjugend stellt sich vor

Ursulapoppenricht. Die Jugendgruppe der Feuerwehr lädt für morgen ab 14 zu einem Tag der offenen Tür. Der Nachwuchs präsentiert sich mit praktischen Vorführungen, kurzen Filmen sowie Ausblicken und Informationen über die Aktivitäten der Gruppe. Es gibt Kaffee und Kuchen.

Drei Orte wählen ihren Vorsteher

Hahnbach. Eine Ortsversammlung für Süß, Wüstenau und Wüstenaumühle läuft am Donnerstag, 23. April, um 19.30 Uhr im Landgasthof Rouherer in Süß. Alle Bürger dieser Ortschaften sind dazu eingeladen. Auf der Tagesordnung stehen die Wahl des Ortsvorstehers sowie verschiedene örtliche Angelegenheiten.

Poppenricht Beim Brunnenfest tanzt der Highway

Poppenricht. (ads) Zum Brunnenfest bittet die Siedler- und Eigenheimergemeinschaft Neue Heimat morgen ab 14 Uhr ins Feuerwehrhaus. Die Gastgeber versprechen ein attraktives Programm für Jung und Alt.

Für Erwachsene bietet es Vorführungen eines Sägespaltautomaten für den Hausgebrauch und eines Rollgerüsts mit acht Metern zum Ausleihen. Die Kinder kommen mit Hüpfburg, Schminken und Kranfahren auf einer Hebebühne mit 25 Metern auf ihre Kosten.

Der Poppenrichter Kindergarten St. Michael hat um 15 Uhr einen musikalischen Auftritt. Gegen 16 Uhr erwartet die Besucher ein Höhepunkt - ein Auftritt der Line-Dance-Gruppe Highway-stompers Amberg. Für Verpflegung ist gesorgt.

Ursensollen Pflanzen tauschen statt kaufen

Hohenkemnath. (snn) Die Devise heißt tauschen statt kaufen, heute bei der Pflanzenbörse des Obst- und Gartenbauvereins auf dem neuen Dorfplatz in Hohenkemnath. Bei Kaffee und Kuchen werden Erfahrungen und Pflanzen ausgetauscht.

Alle Interessenten sind willkommen. Kräuter, Samen, Ableger und (Zimmer-/Garten-) Pflanzen können ab 14 Uhr abgeliefert werden (Beschriftung erwünscht). Dann kann jeder kostenfrei mitnehmen, was ihm gefällt - auch, wenn er selbst keine Pflanzen anzubieten hat.
Weitere Beiträge zu den Themen: April 2015 (8563)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.