Imker bekommt Geld vom Freistaat
Bayernreport

München.(dpa) Im jahrelangen Rechtsstreit um mit genveränderten Pollen verunreinigten Honig bekommt der betroffene Imker nun rund 6000 Euro Schadenersatz vom Freistaat. Beide Seiten hätten sich auf den Vergleich geeinigt, bestätigte das Landwirtschaftsministerium am Donnerstag Angaben der Anwälte. Der durch seinen Feldzug gegen die Gentechnik bekannt gewordene Hobby-Imker Karl-Heinz Bablok hatte auf verschiedene Ebenen gestritten. Seine Bienenstöcke standen nur 500 Meter von einem Grundstück entfernt, auf dem der Freistaat zu Forschungszwecken den gentechnisch veränderten Mais MON 810 anbauen ließ. 2005 entdeckte Bablok in seinem Honig Pollen des Gen-Maises und verklagte den Freistaat.

Bankräuber noch immer flüchtig

Bernhardswald. (nt/az) Weil der Überfall auf die Sparkasse in Bernhardswald (Kreis Regensburg) am 10. September 2014 noch immer ungeklärt ist, erhoffen sich die Ermittler neue Hinweise durch die Ausstrahlung des Falls in der Sendung "Aktenzeichen XY ... ungelöst" am Mittwoch, 12. August. Bei dem Überfall hatte ein unbekannter Mann mit einer Schusswaffe gedroht und mehrere tausend Euro Bargeld erbeutet. Beschreibung des Täters: rund 70 Jahre, 165 bis 170 Zentimeter groß, dicke Statur mit starkem Bauch, graue kurze Haare, Vollbart. Hinweise an die Kriminalpolizei Regensburg unter Telefon 0941/506-2888 oder jede andere Polizeidienststelle.

Juwelier setzt nach Raub Belohnung aus

Regensburg.(wbr) Nach dem Überfall auf das Regensburger Juweliergeschäft Mühlbacher am Dienstag haben die Inhaber des Ladens eine Belohnung ausgesetzt: Wer Hinweise zur Ergreifung der vier Täter liefert, kann mit einer Prämie von 2500 Euro rechnen. Die Überwachungskamera des Juweliers hat die Räuber offenbar vor und während der Tat gefilmt und verwertbare Bilder geliefert. Die Staatsanwaltschaft und ein Richter müssen nun entscheiden, ob diese zur Fahndung verwendet werden können.

Kontakt

So erreichen Sie die Zentralredaktion:

Sekretariat 0961/85-2012 Albert Franz (al) 0961/85-265 Stefan Zaruba (za) 0961/85-532 Frank Werner (we) 0961/85-379 Stefan Voit (sv) 0961/85-253 Christian de Vries (cdv) 0961/85-256

Martin Bink (bm) 0961/85-266 Jürgen Herda (jrh) 0961/85-575 Sonja Kaute (jak) 0961/85-251 Alexander Pausch (paa) 0961/85-254 Alexander Rädle (räd) 0961/85-372 Tobias Schwarzmeier (tos) 0961/85-576 Frank Stüdemann (üd) 0961/85-262 Alexander Unger (uax) 0961/85-421 Gabriele Weiß (m) 0961/85-267 E-Mail: redaktion@derneuetag.de
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.