In Bayern knapp 249.000 Menschen ohne Job
Arbeitslosenzahl sinkt

Symbolbild: dpa
Nürnberg. (dpa) Die Zahl der Arbeitslosen in Bayern ist im September auf 248 851 gesunken. Damit waren knapp 5000 weniger Menschen auf Stellensuche als im August, wie die Regionaldirektion der Bundesagentur für Arbeit am Mittwoch in Nürnberg mitteilte.

Die Arbeitslosenquote liegt bei 3,5 Prozent - das sind fast 100 000 arbeitslose Menschen weniger als im Vorjahr. Ein Rückgang von August auf September ist saisonüblich. Denn mit dem Schul- und Ausbildungsbeginn sinkt die Zahl der arbeitslosen Jüngeren. Auch die Unternehmen stellen nach der Sommerpause vermehrt neue Mitarbeiter ein.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.