Infos rund um Rente und Pflege
Kümmersbruck

Kümmersbruck. Zu einer Informationsveranstaltung über Neuregelungen in der Renten- und Pflegeversicherung lädt die KAB für morgen ein. Beginn ist um 19 Uhr im Pfarrheim. Rechtsassessor Josef Wismeth spricht über die abschlagsfreie Rente mit 63 und die Mütterrente.

Poppenricht Wassergebühren im Gemeinderat

Poppenricht. Der Gemeinderat tagt am Dienstag, 25. November, um 19 Uhr im Rathaus. Nach dem Bericht des Bürgermeisters wird die Jahresrechnung 2013 festgestellt und über die überörtliche Rechnungsprüfung für die Jahre 2007 bis 2012 informiert. Die Beitrags- und Gebührensatzungen für Entwässerung und Wasserabgabe sollen geändert werden. Ein weiteres Thema ist die Umsetzung der Planung für das Kernwegenetz in Poppenricht.

Herbergssuche durch das Dorf

Poppenricht. (ild) Als Einstimmung in die stade Zeit hat sich die Pfarrei St. Michael etwas ganz Besonderes einfallen lassen: Am 1. Adventssonntag, 30. November, gibt es in Poppenricht eine Herbergssuche durch das Dorf.

Mitwirkende sind Laienschauspieler aus der Gemeinde, kirchliche Verbände, Chorgemeinschaften sowie die Kirwagemeinschaft Poppenricht und die Traßlberger Kirwaleit. Die Aufführung startet um 16.30 Uhr am Feuerwehrhaus Poppenricht. Zum Abschluss gibt es bei der letzten Station der Suche am Kirchplatz einen Weihnachtsmarkt mit Glühwein, Bratwürsten und vielem mehr. Der Eintritt ist frei.

Ursensollen Dorfleben in den 1950/60er Jahren

Heinzhof. (schß) Der heimatkundliche Stammtisch der Gemeinde Ursensollen geht nun schon in seine achte Saison. Die Auftaktveranstaltung ist heute um 19 Uhr in der Waldschänke am Hirschpark in Heinzhof.

Nach einem Rückblick auf die Ausstellung "Erster Weltkrieg - Spuren in der Gemeinde Ursensollen" ist die Betrachtung des Dorflebens in den 1950/60er Jahren ein Hauptthema. Die Bevölkerung ist eingeladen.

Herbstkonzerte der Musikkapelle

Ursensollen. (brü) Die Proben laufen auf Hochtouren für ihre beiden Herbst-Konzerte der Musikkapelle Ursensollen im Kultur- und Begegnungszentrum Kubus. Unter der Leitung von Dirigent Stefan Neger stehen die Musiker am Samstag, 22. November, ab 19.30 Uhr sowie am Sonntag, 23. November, ab 18 Uhr auf der Bühne.

Das Repertoire spannt einen Bogen von bekannten Märschen bis hin zu Konzerten aus der klassischen Blasmusikliteratur. Stücke aus der Feder von Franz Wast oder Gustav Holst stehen ebenso auf dem Programm wie Auszüge aus dem Musical My Fair Lady. Auch das Nachwuchsorchester ist mit von der Partie. Karten zum Preis von neun Euro gibt es im Vorverkauf im Rathaus und an der Abendkasse, Schüler und Studenten zahlen fünf Euro.
Weitere Beiträge zu den Themen: November 2014 (8193)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.