Ingrid und Edi Birner verfassen Heimatbuch
Geschichte(n) geschrieben

Hirschau. (ads) "Ihr habt Geschichte geschrieben, denn in langjähriger Kleinst- und Fieselarbeit habt ihr Geschichten und Bilder von Weiher und Krickelhof zusammengetragen und dabei enormes Engagement und viel Herzblut für euren Heimatort gezeigt", würdigte Bürgermeister Hermann Falk die enorme Leistung von Ingrid und Edi Birner aus Weiher. Rund 912 Stunden haben die beiden in das 300-seitige Werk "Dorf- und Hofg'schichten aus Weiher und Kricklhof" investiert. Entstanden ist kein langweiliges Geschichtsbuch, sondern eine spannende Lektüre, die in den Bann zieht. Bild: ads
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401138)Februar 2015 (7876)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.