Johann Hermann feiert seinen 75. Geburtstag
Im Leben passt alles

In froher Runde feierte jetzt Johann Hermann aus Kreith seinen 75. Geburtstag. Zu den vielen Gratulanten gehörte unter anderem Oberbürgermeister Andreas Feller aus Schwandorf mit seiner Stellvertreterin Martina Engelhardt-Kopf. Gesundheitlich könne er nicht klagen, sagte der Jubilar im unterhaltsamen Gespräch. Zu seiner Kirche am Pittersberg und seinem Herrgott stehe er mit seiner Lebensgefährtin Gudrun stets treu.

Fünf Geschwister hat Johann Hermann, der weite Weg zur Schule am Berg in der Nachkriegszeit blieb ihm in guter Erinnerung, sagt er. Der Jubilar erlernte den Beruf des Bauern und übernahm dann das elterliche Anwesen in Kreith. Zwölf Jahre lang war Hermann außerdem am Pittersberg und Umgebung der selbstständige Milchfahrer im Auftrag der damaligen Molkerei Hutter.

Außerdem war er von 1976 bis 2002 verantwortliches Vorstandsmitglied der Flurbereinigung im Auftrag seiner damals rund 250 Einwohner zählenden Ortschaft Kreith. Diese Aufgabe habe er auch immer sorgfältig und zur vollen Zufriedenheit aller erledigt, so hieß es bei der Feier.

Heute freut sich der Jubilar des Lebens - vor allem, weil bei ihm im Leben alles relativ rund laufe, wie er bei der heiteren Feier beim "Alten Wirt" sagte.
Weitere Beiträge zu den Themen: März 2015 (9461)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.