Kaffeetrinken als Ausrede fürs Rasen
Bayernreport

Cham.(dpa) Mit einer Verabredung zum Kaffeetrinken hat eine Fahranfängerin ihre mehr als 50 Sachen zu schnelle Fahrt begründet. Sie war am Freitag im Kreis Cham mit 111 Stundenkilometern in einer 60er-Zone unterwegs, wie die Polizei am Mittwoch mitteilte. Zudem sei sie nicht angeschnallt gewesen. Allein für die Raserei drohen ihr 160 Euro Geldbuße, ein Monat Fahrverbot sowie zwei Punkte in Flensburg. Außerdem könnte eine Nachschulung auf sie zukommen. Dann würde sich die Probezeit um zwei Jahre verlängern.

Gaultier zu alt für ein Enfant terrible

München.(dpa) Mode-Designer Jean Paul Gaultier (63) ist nach eigener Einschätzung zu alt, um noch als Bürgerschreck und exotischer Querkopf durchzugehen. "Ich kann heute nicht mehr sagen, dass ich das Enfant terrible der Haute Couture bin, weil ich weißes Haar habe. Früher war es gebleicht, inzwischen ist es echt", sagte er am Mittwoch in München, wo er eine Ausstellung über sein Werk vorgestellte - obwohl er zuerst eigentlich gar keine solche Ausstellung wollte. "Für mich klang eine Ausstellung ein bisschen nach Tod", sagte er. Die Schau mit dem Titel "From The Sidewalk To The Catwalk" (Vom Bürgersteig auf den Laufsteg) ist vom 18. September an in der Kunsthalle zu sehen. Der Höhepunkt: Schaufensterpuppen, die dank Videoprojektionen erschreckend menschlich wirken, tragen die Entwürfe des Designers.

Jeder vierte Bayer arbeitet sonntags

Fürth.(KNA) Von wegen Erholung: In Bayern arbeiten immer mehr Menschen auch sonn- und feiertags. Gut 27 Prozent der Erwerbstätigen sind an Ruhetagen zumindest gelegentlich an ihrem Arbeitsplatz, 3 Prozent mehr als vor zehn Jahren, wie das Landesamt für Statistik am Mittwoch in Fürth mitteilte. Männer sind mit 29 Prozent häufiger betroffen als Frauen (26 Prozent). Besonders verbreitet ist Sonntagsarbeit im Dienstleistungsbereich sowie in Land- und Forstwirtschaft und in der Fischerei.

Kontakt

So erreichen Sie die Zentralredaktion:

Sekretariat 0961/85-2012 Albert Franz (al) 0961/85-265 Stefan Zaruba (za) 0961/85-532 Frank Werner (we) 0961/85-379 Stefan Voit (sv) 0961/85-253 Christian de Vries (cdv) 0961/85-256

Martin Bink (bm) 0961/85-266 Jürgen Herda (jrh) 0961/85-575 Sonja Kaute (jak) 0961/85-251 Alexander Pausch (paa) 0961/85-254 Alexander Rädle (räd) 0961/85-372 Tobias Schwarzmeier (tos) 0961/85-576 Frank Stüdemann (üd) 0961/85-262 Alexander Unger (uax) 0961/85-421 Gabriele Weiß (m) 0961/85-267 E-Mail: redaktion@derneuetag.de
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.