Kanzlerin trifft Tom Hanks

Gute Laune am frostigen Set: Bundeskanzlerin Angela Merkel traf bei den Dreharbeiten auf der künstlich eingeschneiten Glienicker Brücke in Potsdam Regisseur Steven Spielberg (links) und Hauptdarsteller Tom Hanks (rechts). Bild: dpa/ Bundesregierung
Die Dreharbeiten von Hollywood-Regisseur Steven Spielberg (67) auf der Glienicker Brücke in Potsdam ziehen viele Schaulustige an. Obwohl der Set weiträumig abgeschirmt ist, erhofften sich Anwohner und Touristen am Samstag einen Blick auf Oscar-Preisträger Tom Hanks (58) oder andere Darsteller, darunter Sebastian Koch (52). Während des Kalten Krieges wurden auf der Brücke zwischen Berlin und Potsdam Agenten ausgetauscht. Rund eineinhalb Stunden verfolgte Bundeskanzlerin Angela Merkel am Freitag die Dreharbeiten für den Agenten-Thriller "St. James Place" (Arbeitstitel) auf der künstlich eingeschneiten Brücke. Der Spielfilm soll am 16. Oktober 2015 in die US-Kinos kommen.
Weitere Beiträge zu den Themen: Thriller (817)Weltgeschehen (20753)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.