Kaputte Bordsteine werden ersetzt
Kümmersbruck

Kümmersbruck. In den Wintermonaten sind in Kümmersbruck wieder zahlreiche Frostschäden an den Randsteinen entstanden. Diese werden jetzt behoben: Die Gemeinde saniert ab Montag, 29 Juni, diese Kanten. Dabei werden je nach Schwere des Schadens alte Betonsteine gegen neue aus Granit ersetzt. Ab Beginn der Arbeiten müssen Anwohner und Verkehrsteilnehmer mit Behinderungen auf folgenden Straßen rechnen: Nordhang, Exerzierhügel, Feldrücken und Waidmannstraße. Die Gemeinde weist darauf hin, dass sie heuer nicht alle maroden Bordsteine auswechseln kann. Exemplare, die nicht sofort ersetzt werden können, werden je nach Schadensklassifizierung in den kommenden Jahren erneuert.

Poppenricht Gartenfest der Feuerwehr

Poppenricht. (dre) Ihr Gartenfest veranstaltet die Feuerwehr morgen vor ihrem Gerätehaus. Ab 10 Uhr werden hier Speisen und Getränke serviert. Für Kinder gibt es zahlreiche Attraktionen wie Hüpfburg, Kübelspritzen und Rundfahrten. Jedes neue Mitglied erhält eine Maß Freibier.

Bauanträge am Montag abgeben

Poppenricht. Bauanträge, die in der nächsten Ausschuss-Sitzung am Dienstag, 7. Juli, behandelt werden sollen, müssen bis Montag, 29. Juni, 12 Uhr, vollständig im Bauamt der Gemeinde abgegeben werden. Nachzügler kommen nicht zum Zug.

Ammerthal Vogelwanderung ins Pürschläger Tal

Ammerthal. (mof) Der Gartenbauverein lädt Jugendliche und Erwachsene zu einer Vogelwanderung mit Gerhard Horn vom Landesbund für Vogelschutz ein. Treffpunkt ist am Freitag, 3. Juli, um 19 Uhr am DJK-Sportheim. Die Wanderung in Richtung Pürschläger Tal dauert etwa eine Stunde. Empfohlen werden festes Schuhwerk und ein Fernglas. Eine Anmeldung ist nicht nötig.

Johannisfeuer

Höhengau

Die KLJB Ursulapoppenricht brennt heute ab 19.30 Uhr ihr Johannisfeuer in Höhengau ab. Für Verpflegung ist gesorgt.

Hausen

Die Feuerwehr Hausen entzündet ihr Sonnwendfeuer am Samstag, 4. Juli, bei Einbruch der Dunkelheit auf dem Sportplatz in Hausen. Ab 19 Uhr werden die Gäste bewirtet.

Ursensollen

Die Jugend der DJK Ursensollen bittet heute ab 19 Uhr zum Johannisfeuer auf den Rängberg. Entfacht wird es bei Einbruch der Dämmerung. Für Verpflegung ist gesorgt. (mdl)

Hohenkemnath

Die Hohenkemnather Feuerwehr lädt die Bevölkerung heute zum Johannisfeuer auf den Dorfplatz ein. Beginn ist um 19 Uhr, Segnung und Entzünden des Feuers sind gegen 20 Uhr geplant. Speisen und Getränke sind vorbereitet. (brü)
Weitere Beiträge zu den Themen: Juni 2015 (7772)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.