Karl-May-Festspiele danken Pierre Brice

Karl-May-Festspiele danken Pierre Brice (dpa) Mit einem letzten Applaus haben sich die Karl-May-Spiele in Bad Segeberg von dem gestorbenen Winnetou-Darsteller Pierre Brice verabschiedet. Minutenlang spendeten ihm die Zuschauer in dem Freilichttheater am Samstagabend noch einmal Beifall. Die rund 7500 Gäste der Premierenfeier in der ausverkauften Arena erhoben sich von ihren Sitzen, als ein Bild von Brice auf die Bühne getragen wurde. Von 1988 an war Brice vier Spielzeiten lang ihr Winnetou, 1999 kehrte
Mit einem letzten Applaus haben sich die Karl-May-Spiele in Bad Segeberg von dem gestorbenen Winnetou-Darsteller Pierre Brice verabschiedet. Minutenlang spendeten ihm die Zuschauer in dem Freilichttheater am Samstagabend noch einmal Beifall. Die rund 7500 Gäste der Premierenfeier in der ausverkauften Arena erhoben sich von ihren Sitzen, als ein Bild von Brice auf die Bühne getragen wurde. Von 1988 an war Brice vier Spielzeiten lang ihr Winnetou, 1999 kehrte er als Regisseur zurück. Bild: dpa
Weitere Beiträge zu den Themen: Weltgeschehen (20753)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.