Katholische Männergemeinschaft Wilchenreuth hält zusammen
Klein, aber fest

Die Männergemeinschaft ist eine feste Säule in der Pfarrgemeinde St. Ulrich. "Es ist schön zu sehen, wie Sie auch nach außen hin zur Kirche stehen und somit ein Zeichen setzen, dass die kleine Pfarrgemeinde bestehen bleibt", lobte Stadtpfarrer Josef Häring.

Vorsitzender Josef Greiner erinnerte an die 20-Jahr-Feier der katholischen Männergemeinschaft. Weiterhin sehr beliebt ist der Einkehrtag im Pfarrhof. Am Samstag, 28. März, beginnt um 9 Uhr der Einkehrtag nicht nur für Männer. Referent ist der früherer Studiendirektor Ludwig Taufer aus Weiden. Sein Referat heißt "Die Bibel - die Ur-Kunde unseres Glaubens". Ende ist um 15 Uhr mit einem Abschlussgottesdienst. Für Mittagessen , Kaffee und Kuchen wird ein Unkostenbeitrag von 8 Euro erhoben. Anmeldungen bis 25. März bei Josef Greiner, Telefon 09602/22 00 oder 015155575806. Für 20 Jahre Mitgliedschaft wurden Alois Kriechenbauer aus Bergnetsreuth und für 10 Jahre Heribert Schiller aus Theisseil geehrt. Josef Götz aus Roschau ist in der Gemeinschaft.
Weitere Beiträge zu den Themen: Februar 2015 (7876)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.