Kegelergebnisse

Nur ein Sieg für "Alle Neun"

Am zweiten Spieltag gewann nur die Jugendmannschaft von "Alle Neun" Waidhaus. In einem ganz engen Spiel setzte sich die U 18 Waidhaus/Neuenhammer gegen RW Pleystein U 18 mit 4:2 (1927:1918 Holz) durch. Einzelergebnisse: Anna Hanauer (506), Theresa Berger (485), Philipp Völkl (459) und Manuel Strobl (477). Die gemischte Mannschaft verlor bei der SpVgg Weiden IV mit 1:5 (1975:1960). Resultate: Christian Zintl (492), Harald Licha (455), Manuel Strobl (485) und Felix Uschold (528). Die erste Frauenmannschaft unterlag beim SC Luhe Wildenau II mit 5:1 (1979:1958). Ergebnisse: Diana Eberlein (492), Annemarie Hölzel (430), Carola Winkler-Grötsch (533) und Sonja Licha (503).

Eine unglückliche Niederlage musste die erste Mannschaft bei "Eintracht" Eslarn hinnehmen. Nach vier Keglern stand es nach Mannschaftspunkten 2,5:1,5 für Waidhaus. Da aber Eslarn mit 2154:2150 Holz das bessere Gesamtergebnis hatte, gingen zwei weitere Punkte an die Gastgeber, und so kam das Endergebnis von 3,5:2,5 zustande. Ergebnisse: Felix Uschold (538), Dominik Hölzel (523), Hugo Wild (544) und Thomas Wild (545). Das zweite Herrenteam verlor bei RW Pleystein II mit 4:2 (2084:2056). Beste waren Dominik Zintl (540) und Kevin Prem (497). (fjo)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.