Kegelergebnisse

Drei Siege für "Alle Neun"

Vier Teams im Einsatz, drei Siege. So lautet die Bilanz der Waidhauser Kegler. Die erste Mannschaft gewann gegen SC Luhe Wildenau II mit 6:0 (2235:2153 Holz). Das Spiel von Hugo Wild (593) gegen Schörner (588) war der Leckerbissen in dieser Begegnung. Weitere Ergebnisse: Dominik Hölzel (534), Franz Strobl junior (548) und Thomas Wild (560).

Die Damen bezwangen GH Altenstadt bei Vohenstrauß F 2 mit 4:2 (1934:1906). Ganz stark war Carola Winkler-Grötsch (542). Die weiteren Ergebnisse: Hannelore Kunz (416), Diana Eberlein (467) und Sonja Licha (509). Unglücklich verlor die zweite Herrenmannschaft gegen GH Löschwitz I mit 2:4 (2082:2086). Ergebnisse: Raffael Moritz (543), Dominik Zintl (522), Fabian Hölzel (496) und Kevin Prem (521 Kegel.) Die U 18 SG AN Waidhaus/Neuenhammer siegte bei der U 18 SG SKK Pirk/GH Altenstadt/WN mit 5:1 (1800:1934). Die Ergebnisse: Felix Uschold (505), Theresa Berger (481), Anna Hanauer (477) und Theresa Hanauer (471). (fjo)
Weitere Beiträge zu den Themen: Oktober 2014 (9309)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.