Kegelergebnisse

Erster Auswärtssieg

Bereits am Donnerstag hatten die Herren III von "Alle Neun" Waidhaus nach dem Aufstieg Premiere in der neuen Spielklasse. Auswärts beim SV Kulmain IV gelang mit einer ansprechenden Leistung der erste Sieg mit 4:2 Punkten und 1932:1981 Holz. Die Ergebnisse: Harald Licha (480), Felix Uschold (528, Tagesbestleistung), Hans Stephan (487) und Christian Zintl (486).

Die Damen mussten im Grenzlandderby bei "Eintracht" Eslarn antreten. Das spannende Spiel endete 3:3. Den Waidhauser Frauen fehlten nur drei Kegel zum Sieg. Die Einzelergebnisse: Anna Hanauer (524, Tagesbestleistung), Theresa Hanauer (479), Carola Winkler-Grötsch (519) und Sonja Licha (496).

Nach der Heimniederlage mussten die Herren I beim SKC Bruck antreten. Durch eine gute Mannschaftsleistung kam das Team zu einem verdienten 5:1-Sieg (1974:2025). Die Einzelergebnisse: Dominik Zintl (477), Hugo Wild (535. Tagesbestleistung), Dominik Hölzel (493) und Thomas Wild (520). Die U 18 Waidhaus/Neuenhammer spielte am Sonntag gegen die U 18 vom SC Luhe Wildenau. Ergebnis: 2:4 Punkte und 1938:1828. Einzelresultate: Theresa Hanauer (488), Anna Hanauer (491), Felix Uschold (496) und Laura Glaser (353). (fjo)

Wochenende nach Maß

Der Sportkegelclub Neuenhammer hat ein Wochenende nach Maß hinter sich: Zwei Spiele, zwei Siege. Mit 6:0 und 1923:1788 Holz schickten am Samstag die Frauen "Gut Holz" Löschwitz II nach Hause. Bei dem ungefährdeten Heimsieg legten Ria Völkl (422) und Sabine Hilpert (499) vor. Monika Schaller (492) und die überragende Beate Schmid als Tagesbeste (510) machten den Sack zu.

Die Männer haben sich nach der Niederlage zum Saisonauftakt eindrucksvoll zurückgemeldet und "Gut Holz" Wernberg III mit 5:1 und 1884:1840 Holz geschlagen. Für einen perfekten Einstieg sorgten der Tagesbeste Jürgen Berger (490) und Peter Völkl (473) und gaben ihren Mannschaftskameraden einen Vorsprung mit auf die Bahnen. Alfred Plödt (434) musste zwar einen Punkt abgeben, Dominik Meyer (487) ließ aber nichts mehr anbrennen.

Am Samstag, 26. September, gastieren die Männer um 19.30 Uhr beim SC Luhe-Wildenau IV. Die Frauen müssen am Mittwoch, 30. September, um 18 Uhr zum SKC Speinshart. (pi)
Weitere Beiträge zu den Themen: September 2015 (7742)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.