Keine Windräder an der Kappl

Die Sakrallandschaft hat Vorrang: In unmittelbarer Nähe der Dreifaltigkeitskirche Kappl bei Waldsassen dürfen keine Windräder gebaut werden. Das Verwaltungsgericht Regensburg hat am Mittwoch die Klage eines Weidener Energieunternehmens abgewiesen. Zuvor hatten schon der Kreis Tirschenreuth und die Stadt Waldsassen die Genehmigung für die drei Windräder versagt. (Seite 4)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.