Kinder feiern beim Tag der offenen Tür
Vilseck

Vilseck. (rha) Die Bevölkerung ist eingeladen, wenn die Kindertagesstätte St. Josef am Sonntag, 28. Juni, ihr Sommerfest feiert. Beginn ist um 10 Uhr in der Pfarrkirche mit einem Familiengottesdienst, den die Mädchen und Buben mit Liedern, Tanz und Spiel mitgestalten. Danach geht es in der Breslauer Straße beim Tag der offenen Tür munter weiter.

Das Personal führt bis zum Ende um 17 Uhr durch die renovierten Räume. Zu Mittag werden Schnitzel, Salate vom Büfett und Bratwürste angeboten, später Kaffee und Kuchen. Auch ein Einkauf im Bio-Laden ist möglich. Für Unterhaltung sorgen das Nachwuchsorchester des Musikvereins und ein Zauberer. Auch Hüpfburg und Glücksrad sind vorhanden. Bei der Tombola gibt es unter anderem einen Kaffeevollautomat, einen LED-Fernseher und einen Tablet-PC.

Hüttenfest des Ski-Clubs

Vilseck/Unterweißenbach. (bra) Im Gradl-Garten in Unterweißenbach steigt am Wochenende wieder das Hüttenfest des Ski-Clubs. Zur Vorbereitung ist am Freitag, 26. Juni, nachmittags und am Samstag, 27. Juni, vormittags Arbeitseinsatz. Am Montag, 29. Juni, wird dann aufgeräumt. Auftakt ist am Samstag, 19 Uhr, mit einer Feldmesse an der Kapelle. Musik kommt von der Werkvolkkapelle Schlicht. Danach ist Festbetrieb mit D'Hoglbouchan.

Am Sonntagvormittag ist Frühschoppen, und zum Mittagstisch gibt es wieder Braten mit Knödeln und Salat. An beiden Tagen gibt es Gegrilltes, die Käsehütte ist geöffnet und auch Kuchen und Kücheln sind zum Kaffee im Angebot. Im Schatten der Obstbäume spielen am Sonntag Hans und Hartl, für die Kinder bietet der Garten viel Bewegungsspielraum. Zudem für Mädchen und Buben im Angebot: Hüpfburg, Bierkasten-Klettern, Kinderschminken.

Mit Pfarrgemeinde nach Israel

Schlicht. (ct) Die Pfarrei Schlicht unternimmt unter der Regie von Chorleiter Heinz Krob von Dienstag, 3., bis Dienstag, 10. November, eine Pilgerreise nach Israel, an der sich auch Interessierte aus anderen Pfarreien beteiligen können. In einer Rundreise werden die bedeutenden biblischen Orte im Heiligen Land besucht, wie der Ölberg, der Tempelberg und die Via Dolorosa in Jerusalem, Jericho, Qumran, das Tote Meer, der See Genezareth.

Die Kosten belaufen sich inklusive Flug von München nach Tel Aviv, Busan- und -rundreise, Eintrittsgeldern, Trägerkosten und Trinkgeldern sowie Unterbringung im Doppelzimmer mit Halbpension auf etwa 1500 Euro pro Person. Information und Anmeldung bis Donnerstag, 9. Juli, bei Heinz Krob (09662/13 69).

Senioren fahren zum Mariahilfberg

Schlicht. (ct) Die Senioren aus der Pfarrei Schlicht fahren am Mittwoch, 1. Juli, zur Bergfestwoche nach Amberg. Es wird ein Bus eingesetzt. Abfahrt ist in Sigl um 13 Uhr; Zusteigemöglichkeiten bestehen auf der Route über Schlicht (Marktplatz, etwa 13.10 Uhr) in Reisach, Wickenricht, Oberweißenbach, Gumpenhof und Schönlind. Anmeldung bei Rita Graßler (81 38) möglich.
Weitere Beiträge zu den Themen: Juni 2015 (7772)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.