Kinderhilfe Afghanistan

Im Jahr 1998 gründete die Familie - Reinhard und Annette Erös sowie ihre fünf Kinder Veit, Urs, Welf und die Zwillinge Cosima und Veda - die Kinderhilfe Afghanistan. Die Initiative errichtet und betreibt in den östlichen Provinzen Afghanistans Schulen für Mädchen und Buben, Ausbildungseinrichtungen, Waisenhäuser, eine Universität sowie medizinische Einrichtungen, darunter Mutter-Kind-Kliniken. Finanziert wird diese Arbeit ausschließlich durch Spenden. (paa)

Spendenkonto:
Kinderhilfe Afghanistan,
Iban: DE08750903000001325 000


___

Weitere Informationen im Internet:

http://www.kinderhilfe-afghanistan.de/
Weitere Beiträge zu den Themen: Themen des Tages (14863)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.