Kirchenchor glänzte mit feierlichen Weisen

Kirchenchor glänzte mit feierlichen Weisen (gi) Am Heiligen Abend und am ersten Weihnachtsfeiertag erfreute der Kirchenchor Etzgersrieth unter der Leitung von Hans Uschold, begleitet von Karl Beugler an der Orgel, die Gottesdienstbesucher. Aufgeführt wurde in der Expositurkirche am Heiligen Abend die "Heilige Nacht" von J.F. Reichard und in "Mitten der Nacht" von Gottfried Wolders sowie die Volksweise "Gloria der Engel" und Sanctus aus der Katschtaler Messe. Am ersten Weihnachtsfeiertag sang der Chor di
Am Heiligen Abend und am ersten Weihnachtsfeiertag erfreute der Kirchenchor Etzgersrieth unter der Leitung von Hans Uschold, begleitet von Karl Beugler an der Orgel, die Gottesdienstbesucher. Aufgeführt wurde in der Expositurkirche am Heiligen Abend die "Heilige Nacht" von J.F. Reichard und in "Mitten der Nacht" von Gottfried Wolders sowie die Volksweise "Gloria der Engel" und Sanctus aus der Katschtaler Messe. Am ersten Weihnachtsfeiertag sang der Chor die lateinische Messe Missa Brevis von Richard Burzynski sowie ein böhmisches Weihnachtslied "Kommet, ihr Hirten", ferner eine Weise aus Tirol "Ihr Mörser erknallte" und die Friedensglocken von Robert Pappert. Gemeinsam gesungene Weihnachtslieder und das "Stille Nacht" durften nicht fehlen. Die Christmette hielt Professor Dr. Alfred Hierold, den Festgottesdienst am ersten Weihnachtsfeiertag Pfarrer i. R. Hermann Schötz. Bild: gi
Weitere Beiträge zu den Themen: 12-2014 (6638)Kurz notiert (401138)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.