Kirwa im Hausener Tal - 18 Paare in Heimhof am Start
Drei Tage Party pur

(brü) Auf geht's, zur Heimhofer Kirwa! So lautet von Samstag, 1., bis Montag, 3. August, die Devise, wenn die 18 Paare zum traditionellen Fest im Hausener Tal einladen. Start ist am Samstag um 14 Uhr, wenn es gilt, den Baum auf dem Vorplatz des Gasthauses Kopf in die Senkrechte zu bringen. Für Stimmung sorgt ab 19 Uhr die Band D'Zechpreller.

Der Sonntag beginnt am Vormittag mit der Messe in der Hausener Pfarrkirche, gefolgt von einem Frühschoppen mit anschließendem Mittagstisch. Der Nachmittag steht dann ganz im Zeichen der eingeübten Tänze. Um 14 Uhr wird dazu der Kirchweihbaum ausgetanzt, die musikalische Umrahmung übernehmen D'Hoglbouchan. Das Kirwabärtreiben steht am Montagnachmittag im Mittelpunkt, bevor der Endspurt mit den Tazmanischen Teufeln (19 Uhr) und der Baumverlosung beginnt.
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401123)August 2015 (7425)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.