Klagen gegen Windpark

Pfreimd/Gleiritsch. (cv) Acht Bürger klagen gegen den im östlichsten Gemeindegebiet von Pfreimd geplanten Windpark Pamsendorf, den die Weidener Deglmann-Windpark-Management GmbH errichten will. Bau und Betrieb der fünf Windräder auf dem Höhenzug des "Großen Kulms" wurden im November vom Landratsamt Schwandorf genehmigt.

Die Gleiritscher Bürgerinitiative "Gegenwind" mit Dr. Siegfried Burger hatte umgehend rechtliche Schritte angekündigt. Über ihre Anwälte ließen nun acht Bürger vor kurzem Klage beim Verwaltungsgericht Regensburg einreichen. Die Gegner befürchten massive gesundheitliche Beeinträchtigungen und fühlen sich durch die Anlagen optisch bedrängt. Parallel zu den Bürgern klagt die Pfreimder Nachbargemeinde Gleiritsch.

Die Deglmann-Windpark-Management GmbH hat hingegen inzwischen den Bescheid des Landratsamtes Schwandorf auf ihren beantragten Sofortvollzug vorliegen. Sie kann mit dem Bau beginnen.
Weitere Beiträge zu den Themen: Themen des Tages (14863)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.