Kleinflugzeug sicher gelandet

Trotz einer Panne am Fahrwerk ist ein Kleinflugzeug auf einem Flugplatz in Atting (Landkreis Straubing-Bogen) noch sicher gelandet. Der 49-jährige Pilot und sein ein Jahr älterer Begleiter wurden bei der Landung nicht verletzt, wie ein Polizeisprecher mitteilte. Warum das Fahrwerk bei dem Landeanflug am Donnerstag nicht oder nicht vollständig ausfuhr, war zunächst unklar. Aus diesem Grund wurde der Rumpf des Flugzeugs bei der anschließenden Landung jedoch stark beschädigt, ehe das Kleinflugzeug zum Stillstand kam. Der Schaden an der zweimotorigen Maschine beträgt rund 200 000 Euro.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.