Kohlenmonoxid: Zwei Tote

Ein Unfall mit einem Grill hat eine Familie auseinandergerissen. In einer Hütte im niederbayerischen Pfeffenhausen bei Landshut wurden bereits am Samstag eine 42 Jahre alte Frau und deren dreijährige Tochter tot aufgefunden, wie die Polizei am Montag mitteilte. Der 41-jährige Ehemann lag bewusstlos und schwer verletzt im gleichen Raum. Die Todesursache bei Mutter und Tochter war eine Kohlenmonoxid-Vergiftung, wie die Obduktion ergab. Offenbar hatte die Familie einen benutzten Holzkohlegrill in die Hütte gebracht, um sich damit zu wärmen. Der Vater war laut Polizei am Montag außer Lebensgefahr.
Weitere Beiträge zu den Themen: Obduktion (645)Themen des Tages (14863)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.