Kokain auf der Autobahn
Aus der Region

Regensburg. (nt/az) Zöllner haben auf der Autobahn 3 bei Regensburg zwei Drogenschmuggler gefasst. Die 28-jährige Frau und der 36-jährige Mann fielen den Ermittlern bei einer Verkehrskontrolle auf. Daraufhin durchsuchten die Beamten den Wagen des Paares und entdeckten 1,1 Kilogramm Kokain. Wie das Hauptzollamt am Mittwoch mitteilte, erwartet die Schmuggler, die am vergangenen Sonntag aus den Niederlanden Richtung Südosteuropa unterwegs waren, eine Strafanzeige.

Asylbewerber verlassen Stadthalle

Cham. (nt/az) Die Notunterkunft für Asylbewerber in der Stadthalle Cham wird aufgelöst. Wie das Landratsamt am Mittwoch bekannt gab, verlassen die letzten Bewohner heute die Halle. Die Notunterkunft in Cham soll danach auch nicht wieder neu belegt werden. Grund sind die offenbar beschleunigten Asylverfahren, vor allem für Flüchtlinge aus dem Kosovo. Die 145 in der Stadthalle untergebrachten Flüchtlinge waren überwiegend Kosovaren. Die meisten von ihnen werden in eine Einrichtung im Landkreis Roth verlegt und vom Bundesamt für Migration und Flüchtlinge angehört.

Der Betrunkene und "die Kräuter"

Hof.(dpa) Ein Betrunkener hat sich bei der Polizei in Hof versehentlich selbst als Käufer illegaler Kräutermischungen angeschwärzt. Wie die Beamten am Mittwoch mitteilten, war der 34-Jährige einer Streife aufgefallen - er war in sichtlich angetrunkenem Zustand in den Saale-Auen unterwegs. Als die Polizisten seinen Ausweis verlangten, gab der Mann ihnen lediglich einen Abholschein für ein Paket. Dazu erzählte er auch noch, dass er derzeit das für die Nachnahmesendung fällige Geld nicht habe und deshalb "die Kräuter" nicht bei der Post abholen könne. Das machte die Polizisten hellhörig - es stellte sich heraus, dass sich der 34-Jährige verbotene Drogen hatte schicken lassen.
Weitere Beiträge zu den Themen: Themen des Tages (14863)März 2015 (9461)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.