Küchelbacken und Erntedank
Vilseck

Schlicht. (ct) Für den Frauenbund Schlicht stehen Anfang Oktober zahlreiche Termine an: Am Donnerstag, 1. Oktober, nimmt der Ortsverband an der vom Bezirk organisierten Bibelwanderung zur Kehlkapelle bei Höhengau teil. Treffpunkt ist um 17 Uhr in Höhengau. Am Samstag, 3. Oktober, werden ab 8 Uhr bei Angela Kredler in Seiboldsricht Kücheln gebacken; diese können dort ab Mittag oder am Sonntag nach den Gottesdiensten gekauft werden. Am Dienstag, 6. Oktober, lädt der Frauenbund nach dem Gottesdienst um 19 Uhr zu einem Apfelfest anlässlich Erntedank ins Pfarrheim ein.

Herbstwanderung für Familien

Schlicht. (ct) Die Katholische Arbeitnehmerbewegung (KAB) Schlicht lädt für Sonntag, 4. Oktober, zu einer Herbstwanderung für Familien mit Wanderführer Willibald Merkl ein. In Fahrgemeinschaften geht es zu landschaftlich schönen Plätzen sowie Bau- und Naturdenkmälern im westlichen Landkreis. Ziele sind unter anderem die ehemalige Wallfahrtskirche St. Martin in Ermhof und das Dorf Ernhüll mit seiner Simultankirche St. Margareta. Der Familienausflug ist besonders für Kinder und Senioren geeignet. Weitere Auskünfte bei Willibald Merkl, 09662/88 49. Treffpunkt und gemeinsame Abfahrt mit Privatautos ist um 13 Uhr am Anger in Schlicht.

Freihung Nach Hersbruck ins Hirtenmuseum

Freihung/Vilseck. (bk) Der Nachmittagstreff und der Caritas-Monatstreff organisieren am Donnerstag, 8. Oktober, einen Halbtagesausflug ins Deutsche Hirtenmuseum nach Hersbruck. Die Einkehr ist im Landgasthof in Büchelberg sowie in einem Hersbrucker Café vorgesehen. Die Gebühr beträgt acht Euro. Anmeldungen mit Vorbestellung des Mittagessens im evangelischen Pfarramt Kaltenbrunn (09646/ 290), im katholischen Pfarrbüro (09646/80 99 79) und bei Anneliese Blind (09646/440).

Weißwürste zum Erntedank

Freihung. (prö) Für Sonntag, 4. Oktober, lädt die Pfarrei Heilige Dreifaltigkeit um 10 Uhr zum Erntedankgottesdienst ein. Anschließend sind die Kirchgänger zum Weißwurst-Frühschoppen in das Pfarrheim St. Josef eingeladen. Es gibt auch Kürbissuppe sowie Kaffee und Kuchen.

Gebenbach Aufklärung für junge Mädchen

Gebenbach. Die Familiengemeinschaft Gebenbach veranstaltet in Zusammenarbeit mit der Schwangerenberatungsstelle Donum Vitae am Dienstag, 3. November, von 9.30 bis 12.30 Uhr wieder einen offenen Aufklärungsworkshop für Mädchen zwischen 10 und 13 Jahren. Den Mädchen wird ein positiver Zugang zu ihrem Körper vermittelt. Sie werden auf die körperlichen Veränderungen während der Pubertät vorbereitet und ermutigt, Fragen zu stellen. Wer Interesse hat, soll sich bis Samstag, 3. Oktober, bei Nicole Plankl, 09622/70 33 48, melden. Die Teilnahmegebühr beträgt fünf Euro.
Weitere Beiträge zu den Themen: September 2015 (7742)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.