Kündigungen bei der Luitpoldhütte?
Aus der Region

Amberg. (bey) Die IG Metall befürchtet Entlassungen bei der Luitpoldhütte noch vor Weihnachten. Bei der Delegiertenversammlung der IG-Metall-Verwaltungsstelle Amberg in der Stadthalle Neustadt/WN erklärte Bevollmächtigter Horst Ott, dass ausschlaggebend für das beantragte Insolvenzverfahren nicht Überschuldung, sondern die Finanzen des Anteilseigners gewesen seien. Laut Betriebsratsvorsitzendem Christian Zwack werde das Insolvenzverfahren am 1. Dezember eröffnet. Die Gewerkschafter gehen davon aus, dass das Unternehmen danach auch Kündigungen verschicken werde.

Frau (47) aus Mitterteich vermisst

Mitterteich/Friedenfels. Die Polizei sucht seit Sonntag, 20 Uhr, nach der 47-jährigen Kerstin Rosner aus Mitterteich. Zu diesem Zeitpunkt wurde sie nach Angaben der Polizei vom Montag bei der Inspektion Waldsassen als vermisst gemeldet. Zuletzt wurde Rosner gesehen, als sie die Wohnung ihrer Mutter in Friedenfels verlassen hatte. Rosner ist mit einem blauen Ford Fiesta, Kennzeichen TIR-R 87, unterwegs. Die Frau wird wie folgt beschrieben: zirka 1,60 Meter groß, schlank, braune, lockige Haare, bekleidet mit Jeans oder dunkler Hose, Winterjacke mit Pelz oder roter Weste. Sie trägt Stiefeletten. Hinweise an die Polizei Waldsassen, Telefon 09632/849-0.

Einbrüche in Bäckereien

Rehau. (nt/az) Eine Serie von Einbrüchen in Bäckereifilialen meldet die Polizei aus den Kreisen Hof und Wunsiedel. Nach Angaben vom Montag verschafften sich die unbekannten Täter jeweils zwischen Sonntag und Montag gewaltsam Zutritt. In Rehau, Schwarzenbach an der Saale, in Selb und Schönwald hatten sie es auf Tresore abgesehen. Sie erbeuteten mehrere tausend Euro und hinterließen einen weitaus höheren Sachschaden. Die Kriminalpolizei Hof hat in allen Fällen die Ermittlungen aufgenommen und prüft auch Zusammenhänge mit weiteren Einbrüchen, etwa in Bayreuth.
Weitere Beiträge zu den Themen: Themen des Tages (14863)September 2015 (7742)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.